Articles

Meertaligheid in de Belgische administratie: Duits in theorie en praktijk

Author
  • Anneleen Vanden Boer

Abstract

In diesem Artikel wird die rechtliche Stellung, die die deutsche Sprache in
Belgien im Laufe der Zeit in der belgischen Verwaltung eingenommen hat,
analysiert. Anhand dieser Analyse möchte ich die vorgeschriebene
Sprachgesetzgebung hinsichtlich der deutschen Sprache in belgischen
Verwaltungsangelegenheiten mit der täglichen Sprachpraxis vergleichen und
untersuchen welche Faktoren eine evenctelle Diskrepanz bestimmen. Dafür
werden unterschiedliche Parameter bei den betroffenen Politikern, Bürgern
und Beamten geprüft werden.

How to Cite:

Vanden Boer, A., (2007) “Meertaligheid in de Belgische administratie: Duits in theorie en praktijk”, Handelingen - Koninklijke Zuid-Nederlandse maatschappij voor taal- en letterkunde en geschiedenis 61, p.147-159. doi: https://doi.org/10.21825/kzm.v61i0.17424

Downloads:
Download PDF
View PDF

57 Views

6 Downloads

Published on
10 Jan 2007
Peer Reviewed
License